1. ich bekomme die Wohnraumtür nicht abgeschlossen, nur von innen und dann muss ich nach vorne durchklettern. Da wird heute mal hingeschaut was zu tun ist.

1. Erfolg: Obwohl es heute dauerregnet und stürmt, hat es mir keine Ruhe gelassen und ich bin raus ins Auto. Nach dem Lösen von vier Schrauben konnte ich mir das Schloss ansehen, reinigen und mit Balistol behandeln. Und jetzt funktioniert es wieder! Es war einfach nur schmutzig und dadurch extrem schwergängig.

Bei der Gelegenheit habe ich mich etwas umgeschaut und das gefunden:

Defekt an der Elektrik

Also die Bordelektrick bleibt erstmal aus... auch die Aufbaubatterie ist nicht festgeschraubt obwohl die Halter vorhanden sind. Also die Batterie wird erstmal ausgebaut und eingelagert. Und wenn der Motor schnurrt gehts an die Elektrik.

Keine Kommentare zu “Die Reise beginnt... 010/2023 erster Womo Erfolg und ein neuer Defekt”

Kommentar hinterlassen

Als Antwort auf Some User